Schäden an Gebäuden

Untersuchungen und Erstellung von Baugutachten zu Schäden an Gebäuden und Baumängeln.

Fachwerk und Holzbau

Untersuchung von Holzschäden, z. B. am modernen Holzbau und historischem Fachwerk

Christian Faßbender Bausachverständiger und Baugutachter in Frankfurt – Zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (EIPOSCERT)

Christian Faßbender  Bausachverständiger – Zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (EIPOSCERT), von der akkreditierten Zertifizierungsstelle EIPOSCERT gem. DIN EN ISO/IEC 17024 sowie

von der der Handwerkskammer zu Köln öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Dachdeckerhandwerk, Schwerpunkte: Bauwerksabdichtung sowie Schimmelpilzerkennung, -bewertung, und -sanierung-

–  sachkundig – objektiv – zertifiziert –

Als Bausachverständiger ist es mein Ziel Sie z. B. bei einer Baumaßnahme oder einem Hauskauf vor unangenehmen Überraschungen und zusätzlichen Kosten zu bewahren. Denn schon kleine Fehler können bei einer Modernisierung oder einem Hausbau schlimme Folgen haben, die möglicherweise hohe Kosten nach sich ziehen. Entsprechende Bauschäden werden oft erst Monate oder Jahre später sichtbar. Hier stehe ich Ihnen als Spezialist in Sachen Bauschäden und Baumängel zur Seite. Als Bausachverständige – Sachverständiger für Bauschäden bin ich in der Lage, mögliche Schäden und die daraus entstehenden finanziellen Belastungen einzuschätzen. Als Bausachverständiger erkenne ich nicht nur offensichtliche Bauschäden, sondern auch versteckte Mängel. Ich setze Sie darüber in Kenntnis, was Sie an der Immobilie sanieren müssen und mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben.

Vermuten Sie einen Bauschaden oder einen Baumangel an Ihrem Gebäude, dann sollten Sie zur Klärung einen neutralen Baugutachter für Bauschäden hinzuziehen. Bei technischen Baumängeln oder Bauschaden wird die üblicherweise zu erwartende oder mindestens auszuführende Bauqualität unterschritten, oder es liegt eine nicht ausreichende Funktions- und Gebrauchstauglichkeit vor.

Neben einer Beseitigung von Mängeln sollte geklärt werden, ob es sich hierbei um einen Einzelfall handelt oder weitere Mängel oder Folgeschäden vorliegen. Zur Behebung eines Bauschadens ist es immer notwendig, die Ursache zu kennen und zu beseitigen. Nur die Symptome des Bauschadens zu beheben ist nicht Zielführend.

Ihr Bausachverständiger – Sachverständiger für Bauschäden und Gutachten über Baumängel in Frankfurt – Schimmelschäden – Dachschäden – Flachdächern – Wasserschäden

Unabhängig und frei von wirtschaftlichen Interessen unterstütze ich Sie als Bausachverständiger Sachverständiger für Bauschäden mit folgenden Leistungen:

  • Erstellung von Gutachten zu Schäden an Gebäuden
    • wie z. B. Arbeiten der Dach-, Wand- und Abdichtungstechniken, Bauwerksabdichtungen, Feuchteschäden, Schimmelschäden usw.
  • Untersuchung der Schadensursache bei z. B. Wasserschäden
  • Untersuchungen von bestehenden Baumängeln und Schäden
  • Schimmel Gutachter, Schimmelmessungen, Schimmel
  • Untersuchung der notwendigen Maßnahmen zu Beseitigung der Mängel und Schäden
  • Ermittlung der mit der Beseitigung der Mängel und Schäden verbunden groben Kosten
  • Dokumentation von Schäden und Baumängeln
  • Sachverständiger Fenster / Sachverständiger Fensterbau
  • Bauschadensanalysen und Labor für Baustoffprüfungen
  • Baubegleitende Qualitätsüberwachung (BQU)
  • Sachverständiger für Dächer und Abdichtungen, Sachverständiger Dachdecker
  • Baubegleitung KFW-431 Energieeffizient Sanieren / Bauschadensmanagement
  • Fachplanung und Baubegleitung am Baudenkmal – Energieberater für Baudenkmale
  • Gutachterlich technische Beurteilung und Beratung bei Schimmelschäden und Feuchteschäden
  • Beweissicherung von Bauschäden und Baumängeln / Bauschadensmanagement
  • Gutachter Hauskauf​ – Immobiliengutachter – Hauskaufberatungen
  • Bausachverständiger Köln – Baugutachter Köln – Sachverständiger Bauschäden
  • Sachverständiger für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik, Metalldächer, Winkelstehfalzdächer, Ziegeldächer, Foliendächer, Flachdächer, Sandwichelemente, Trapezbleche
  • weitere Leistungen auf Anfrage.

Auf Wunsch erfolgt eine gemeinsame Besichtigung der Schäden mit den am Bau beteiligten Personen. Hier kann die weitere Vorgehensweise, wie z. B. die Beseitigung der evtl. vorhandenen Mängel besprochen werden.

 

In meinen Gutachten werden Schäden festgehalten, für den Laien verständlich dargestellt und objektiv bewertet.

Ihr Bausachverständiger – Sachverständiger für Bauschäden und Gutachten zu Baumängel – Schimmelschäden – Dachschäden – Flachdächern – Wasserschäden

Bausachverständiger und Baugutachter – Sachverständiger für Bauschäden

– Qualifikationen

  • Zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (EIPOSCERT), von der akkreditierten Zertifizierungsstelle EIPOSCERT gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
  • Bau-Sachverständiger für Schäden an Gebäuden zertifiziert durch das Institut IQ-Zert gemäß DIN EN ISO/IEC 17024
  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer zu Köln für das Dachdeckerhandwerk, Schwerpunkte: Bauwerksabdichtung und Schimmelpilzerkennung, -bewertung, und -sanierung.
  • Sachverständiger für Bauwerksabdichtungen (TÜV)
  • Sachkundiger für Schäden an Gebäuden und Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland gepr. Qualifikation
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Lehrgang 2014 – 2015 des IFS – Institut für Sachverständigenwesen e. V. und des AIBAU – Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik
  • Sachverständiger Energieberater für Baudenkmale – Akademie Schloss Raesfeld (zert. WTA)
  • Eingetragen als Sachverständiger in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
    • KfW-Förderprogramme “Energieeffizient Bauen und Sanieren”
    • Energieberater für Baudenkmale
    • Energetische Fachplanung
    • Baubegleitung
  • BAFA gelisteter Energieberater “Vor-Ort-Beratung”
  • Staatl. geprüfter Bautechniker, Fachrichtung Hochbau
  • Zimmerer und Dachdeckermeister / HWK Köln – BBZ Mayen
  • Maurer und Betonbauer, Bauklempner / HWK Köln
  • Staatl. geprüfter Fachleiter Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik / BBZ Mayen
  • Staatl. geprüft Gebäudeenergieberater HWK, / HWK Köln
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit – Hochbau / BG-Bau
  • Bausachverständiger / Bauschadensanalysen für:
    • Bauschäden / Schäden an Gebäuden
    • Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke
    • Zimmerer-, Dachdecker- und Bauklempnerhandwerk
    • Feuchte- und Schimmelschäden
    • Bauwerksabdichtung und Feuchteschutz

Reverenzen – Gerichtsgutachten – Projekte

  • Landgericht Köln
  • Landgericht Stuttgart
  • Landgericht Mainz
  • Landgericht Detmold
  • Amtsgericht Mainz
  • Amtsgericht Landstuhl
  • Landgericht Kleve
  • Landgericht Duisburg
  • Landgericht Bonn
  • Amtsgericht Rheinberg

  • Stadt Köln
  • Stadt Düren
  • Stadt Ratingen
  • Stadt Wülfrath
  • Stadt Düsseldorf
  • Gemeinde Much
  • Frankfurter Flughafen
  • Universitätskliniken in Nordrhein-Westfalen
  • Private Auftraggeber werden aus Datenschutzgründen nicht genannt.
Bausachverständiger – Christian Faßbender Sachverständiger für Bauwerksabdichtungen (TÜV)

Immer komplexere Baukonstruktionen erfordern eine immer weiter zunehmende Planungs-, Organisations- und Ausführungsqualität! Nicht selten scheitern diese Baukonstruktionen an einer unzureichenden Leistung der beteiligten Planer, an einer falschen Materialauswahl, durch Unkenntnis der Bauphysik oder an einer unzureichenden handwerklichen Ausführung. Auch gehören Wasser- und Feuchteschäden genauso wenig wie ein Schimmelpilzbefall in Wohnräumen zu den typischen Erscheinungsbildern oder auch hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten in Wohngebäuden.

Häufig tritt z. B. ein Schimmelpilzbefall oder ein Wasser- und Feuchteschaden im Dach- oder Kellergeschoss und im Sockelbereich bei bestehenden Gebäuden auf. Hierbei entwickeln sich regelmäßig unansehnliche Ausblühungen, Putz- und Farbabplatzungen, Feuchtekränze an den Wänden. Gelegentlich kann darüber hinaus sogar flüssiges Wasser z. B. auf den Kellerböden, sowie Schimmel an Möbeln und Lagergütern festgestellt werden. – Sachverständiger Bauschäden

Als Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden und als Bauunternehmer, habe ich bereits sehr viele Bauschäden und Ausführungsfehler gesehen. Häufig entstehen diese durch falsche oder nicht vorhandene Planung oder durch eine nicht sachgemäße handwerkliche Ausführung.

Die Schäden zu beseitigen und eine nachträglich fachgerechte Instandsetzung auszuführen ist fast immer sehr aufwendig und kostenintensiv.

Um die Gutachtertätigkeit und der Bauschadensanalyse mit der entsprechenden notwendigen sachlichen Tiefe durchzuführen, werden von mir regelmäßig Weiterbildungen in diesem Fachbereich besucht. Darüber hinaus wird meine besondere Sachkunde in regelmäßigen Abständen von einem Gremium überprüft. Die Prüfung erfolgte bei dem akkreditierten Institut – IQ-Zert – Institut für Qualitätssicherung und Zertifizierung GmbH & Co. KG (gemäß DIN EN ISO/IEC 17024).

Durch die Teilnahme an Weiterbildungen und den jährlichen Fortbildungsveranstaltungen auf höchstem Niveau, wie der Teilnahme an den Aachener Bausachverständigentagen, Teilnahme am Lehrgang Sachverständige für Schäden an Gebäuden des AIBau (IFS), Sachverständigen-Tagung des Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e.V., Tagungen der Baugewerblichen Verbände, der Akademie Schloss Raesfeld e. V. (Seminare: Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt), der TÜV-Rheinland Akademie und einigen anderen wird die Aktualität und die Qualität der persönlichen Fachkunde zum Sachverständigen für Bauschäden fortwährend sichergestellt.

Weiterbildungen

  • Bauwerksabdichtungen – Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
  • Beton- Tagungen – Informationszentrum Beton GmbH
  • WTA – Seminare – Fachwerkinstandsetzung
  • Deutscher Schimmelpilztag / DHBV
  • Aachener Bausachverständigentage
  • Pilztagung (VDB / BSS)
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, IFS-Institut für Sachverständigenwesen e. V
  • Sachverständiger Energieberater für Baudenkmale, Akademie Schloss Raesfeld (WTA)
  • Fachseminare Bauwerkserhaltung, Deutsche Stiftung Denkmalschutz
  • Sanierung von Schimmelpilzbefall in Gebäuden, BG-BAU
  • Sachverständigen Seminare, Akademie Raesfeld
  • Kölner Schimmelpilz-Konferenz, TÜV-Rheinland
  • Sachverständigen-Tagung Dachdeckerhandwerk, BBZ Mayen
  • Ausführung von geneigten Dächern aus technischer und juristischer Sicht, Dachdecker Verband Nordrhein
  • Sachverständigen-Seminar I-III, Dachdecker Verband Nordrhein
  • Bauschäden bei Dachdeckungen und Dachabdichtungen, Dachdecker Verband Nordrhein
  • verschiedene Seminare Holzschutz, Bauwerksabdichtungen
  • und viele mehr…

Immer komplexere Baukonstruktionen erfordern eine immer weiter zunehmende Planungs-, Organisations- und Ausführungsqualität! Nicht selten scheitern diese Baukonstruktionen an einer unzureichenden Leistung der beteiligten Planer, an einer falschen Materialauswahl, durch Unkenntnis der Bauphysik oder an einer unzureichenden handwerklichen Ausführung. Auch gehören Wasser- und Feuchteschäden genauso wenig wie ein Schimmelpilzbefall in Wohnräumen zu den typischen Erscheinungsbildern oder auch hinzunehmenden Unregelmäßigkeiten in Wohngebäuden.

Privatgutachten – Bausachverständiger Köln – Sachverständiger Bauschäden

Benötigen Sie ein Gutachten über einen Bauschaden oder eine Beweissicherung eines Bauschadens, Ausführungsfehlers. Oder benötigen Sie eine Bauüberwachung, eine Beweissicherung oder ein Konzept zur Sanierung eines Schadens?

Entspricht die handwerkliche Ausführung den Mindestanforderungen?

Ich als Bausachverständiger helfe Ihnen bei der Überprüfung der Baumaßnahme. Eine Privatgutachten kann Klarheit schaffen. Entsprechende Forderungen zur Nachbesserung können daraufhin zielgerichtet gestellt werden.

Privat- u. Gerichtsgutachten – Bausachverständiger Bonn – Sachverständiger Bau

Auf Grundlage meiner Bausachverständigen, werden alle Gutachten, gleichwohl ob durch ein Gericht oder von Privat beauftragt, objektiv, unparteiisch und seriös erstellt.

Das Gutachten eines Bausachverständigen oder eine technische Stellungnahme beantwortet in der Regel eine Fragestellung oder stellt einen kausalen Zusammenhang zu einem Schaden her. Hierbei fliesen sowohl die Erfahrung und die besondere Sachkunde des Baugutachters in die Beurteilung ein. Das Baugutachten wie dann für einen Laien verständlich und für einen Fachmann vollständig nachvollziehbar ausgeführt.

Als Bausachverständiger für Bauschäden, werden Gutachten erstellt für:

  • Schäden an Gebäuden
  • Schimmelpilzschäden und Wasser- und Feuchteschäden
  • Dachdeckerhandwerk, Dach- Wand und Abdichtungstechnik
  • Bauklempnerhandwerk
  • Terrassen, Balkone, Flachdachabdichtungen und Dachbegrünung
  • Regenentwässerungsanlagen / Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke
  • Wärmedämmungsmaßnahmen und Wärmedämmverbundsysteme
  • Fachwerkhäuser, Holzbau und Holzrahmenkonstruktionen, Holzschutz
  • Mauerwerksrisse, Risse an Gebäuden, Setzungsschäden
  • Bauwerksabdichtung / Kellerabdichtung
  • Bausachverständiger für Immobilienbewertung
  • zum Zweck des Kaufs oder Verkaufs eines Gebäudes / Hauskaufberatung
  • Ermittlung von Bauschäden oder Schadstoffbelastungen von Kaufobjekten
  • zum Zweck der Bestimmung des Versicherungswertes
  • in Scheidungsauseinandersetzungen
  • Verkehrswertverfahren
  • Ertragswertverfahren
  • Sachwertverfahren
  • Vergleichswertverfahren
  • Bausachverständiger Köln für Versicherungsschäden
  • Leitungswasser-, Sturm-, Hagel-, Blitzschäden
  • Brand- und Elementar-, Folge- und Haftpflichtschäden, Handwerkerhaftpflichtschäden
  • Grundlagenermittlung zur Beweissicherung
  • Prüfung hinsichtlich Schadenshergang und nachhaltiger Schadensursache
  • Schadenkalkulation Neuwert / Zeitwert
  • Angebots- und Rechnungsprüfung / Bauschadensmanagement
  • Ortsüblichkeitsprüfungen von Kostenangeboten

Das Bauen von Gebäuden wird ständig komplexer. Rechtliche und technische Anforderungen auf der einen Seite, wirtschaftliche und funktionelle Fragestellungen auf der anderen Seite, sind oft für den Laien unüberschaubar und für die beteiligten Experten nicht mehr objektiv zu beantworten.

Ausführungs- und Planungsfehler bei Baukonstruktionen sind Gegenstand vieler Gerichtsverfahren und verursachen meistens hohe Anwalts- und Gerichtskosten. Diese Fehler können an den Gebäuden zu Schäden führen, deren Sanierung vielfach sehr aufwendig und teuer ist. Fehlende oder falsche Kenntnisse sowie Kosten- und Termindruck der am Bau beteiligten Planer und Gewerke sind die Hauptgründe für Schäden an Gebäuden, welche – laut den Bauschadensberichten der Bundesregierung – volkswirtschaftlich gewaltige Kosten verursachen.

Ich helfe Ihnen als Bausachverständiger mit einem objektiven Gutachten / Stellungnahme ob ein technischer Fehler vorliegt oder nicht. So kann ein möglicher Schaden erklärt und zur Nachbesserung aufgefordert werden.

Eine weitere Leistung ist die Baubegleitung wo mögliche Fehler noch zu einem Zeitpunkt festgestellt werden können, an dem diese meist ohne großen Aufwand beseitigt werden können. Darüber hinaus kann unter anderem eine Sanierungsbedarf ermittelt oder und eine Sanierungsplanung erstellt werden.

Qualität und Kompetenz aus Erfahrung: Lernen Sie die Vorzüge meines Bausachverständigenbüros kennen.

Ich arbeite im Verbund mit qualifizierten Bausachverständigen zusammen. Wir bieten Ihnen die Beratung, die Bewertung und die Begutachtung Ihrer Liegenschaft und unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben. Ich betreue als Bausachverständiger Projekte privater, gewerblicher und öffentlicher Auftraggeber.

Dortmund Olpe Frankfurt Dormagen Düsseldorf Erkrath Haan Hilden Langenfeld Meerbusch Mettmann Mönchengladbach Monheim Neuss Ratingen Remscheid Rommerskirchen Solingen Wuppertal Köln Bonn Siegburg Bergisch Gladbach Leverkusen

Bausachverständiger Köln – Bausachverständiger Düsseldorf – Bausachverständiger Bonn